meine Arbeit - mein Chef


- hier können auch Gäste posten -

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 609

meine Arbeit - mein Chef

Beitrag#1von romy_hexe » 09.01.2009 22:22

Also heute hatte ich Erlebnisse ... da bekomme ich schon Angst wegen der Zurechnungsfähigkeit unseres allerwertesten Chefs, der auch Firmeninhaber ist.

Fing vormittags an, da diskutierten wir, Kollege ich und Chef über die Kalkulation und ein paar Details darin. Wir wagten uns, ein paar Argumente gegen die vom Chef anzubringen. Er wollte es aber absolut nicht einsehen, das unsere Vorschläge einfach praktikabler waren. Doch ehe wir zu einem Austausch gekommen wären, schmiss er das Papier auf den Tisch und meinte nur "macht doch Euren Scheiß alleine". Bild Bild

Selbe Aussage andere Ursach am Nachmittag. Es ging um die Fahrt zum Aufbau des Messestandes. Entfernung ist eine Fahrt ca. 350 km. Auto ist ein wahrer Spritschlucker. Chef wollte die Mitarbeiterin doch tatsächlich nur mit 50,00 EUR losschicken. Da wäre die nur bis hin gekommen und nicht mehr zurück und als Essen hätte sie den Putz aus der Wand kratzen müssen. Wollte unser allerliebster Chef auch nicht einsehen. Und wieder kam diese oben schon erwähnte Aussage.

Tja, wir (Kollege und ich) nicht dumm, haben uns diese Aussagen aufgeschrieben. Wer weiß wozu man die noch gebrauchen kann. Und sie dienen als Hinweis, dass wir doch weisungsgebunden gehandelt haben. Bild Bild Bild Bild

Das musste ich einfach einmal los werden. Bild

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

PS: Mir fiel gerade ein, dass er noch etwas mehrfach gesagt hatte - "macht doch was ihr wollt." *ohne Worte*
Zuletzt geändert von romy_hexe am 10.01.2009 11:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Beitrag#2von Luna8 » 09.01.2009 22:31

Ich dachte dieses Jahr sei besser als das letzte , das Jahr der Sinnfindung ist doch jetzt. Das Jahr der extremen war doch 2008.
Aber zur Zeit beobachte ich auch, das manche komisch drauf sind. Ja alles schön notieren,wer weiß schon wozu alles gut ist.
Aber du bist klug du wirst es auf den richtigen Weg bringen.Bild

Liebe Grüße Luna8 Bild
Der Herr ist mein Hirte,mir wird nichts mangeln.
Benutzeravatar
Luna8
 
Beiträge: 144
Registriert: 06.2008
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht:

Beitrag#3von romy_hexe » 09.01.2009 23:08

Hallo liebe Luna

danke für Deine Worte. Weißt du was für mich schön ist. Ich habe eine Stimmung, da kann ich nur drüber lachen oder es geht mir am Pops vorbei. So richtig schon sch... egal alles. Ich hoffe die hält noch ein wenig an, denn so macht das Arbeiten mehr Spaß. :naturenergiewelten_d080gif: :nat.huepfende_16.gif: :naturenergiewelten_les7gif:
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Beitrag#4von Luna8 » 11.01.2009 14:30

Ja diese A---haltung sollte man viel öfter haben BildBildBild hihi und wegschauen. Solchen Leuten ist dann auch nicht mehr zu helfen, keine Glaube,keine Hoffnung. Man erntet immer das, was man gesät hat. Das macht mir Mut.

Liebe Grüße Luna8
Der Herr ist mein Hirte,mir wird nichts mangeln.
Benutzeravatar
Luna8
 
Beiträge: 144
Registriert: 06.2008
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht:


Zurück zu "Alles was woanders nicht passt"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron