Imbolc am 1. Februar - das Fest des Frühlingserwachen


Die Energien dieser Feste, wurden gerne für Heilzeremonien und zum Vertreiben böser Geister gefeiert. Hier findet ihr die wichtigsten Feste, anhand des keltischen Jahreskreise.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 467

Imbolc am 1. Februar - das Fest des Frühlingserwachen

Beitrag#1von romy_hexe » 12.04.2009 09:38

Imbolc am 1. Februar - das Fest des Frühlingserwachen

Die Natur gewinnt immer mehr an Kraft. Die Lebenssäfte steigen indie Bäume auf. Es erwacht alles wieder zu neuem Leben, nach der Zeitdes Tiefschlafes. Genau in dieser Zeit werden die Lämmer geboren. Esist die Zeit des Anfangs, in der wir dem Jahr eine neue Richtung gebenkönnen. Wir können nun Pläne schmieden, Visionen erarbeiten, die wirspäter uns erfüllen möchten. Kreativ, reinigend, heilig, heilend undfast schon spirituell ist die Energie dieser Zeit.

Diese Zeit wird auch gerne für Vorhersagen für den Verlauf des kommenden Jahres benutzt.
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Zurück zu "Feste im Jahreskreis"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron