Loris außer Rand und Band


Natur kann so verschieden erlebt und verstanden werden. Hier ein paar kleine Texte und Erlebnisse und philosophische Gedanken dazu. Hier findet ihr dann auch noch ein paar Sagen rund um Bäume und Sträucher und - wenn fertig gestellt - ein kleines Baumorakel.
- Gäste dürfen hier auch ihre Gedanken (als Antworten) hinterlassen -

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 538

Loris außer Rand und Band

Beitrag#1von romy_hexe » 10.11.2013 11:51

Gestern waren wir in Hirschfeld im Zoo und dort waren Loris. Das sind kleine durchgeknallte Federtierchen mit viel Unterhaltungswert. Sie haben mich so gefesselt, dass ich mich nur sehr schwer von ihnen losreißen konnte. Aber seht selbst.

Zuerst beginnen wir mit zwischentierlichen Liebkosungen

Bild


Nun fängt einer an zu spielen. Ob noch jemand mitspielen möchte?

Bild


Und da war noch einer, der wollte - kopfüber schnabeln startet das Spielen

Bild


Und nun begann das Flattern und Karussel spielen. In einem rasendem Tempo ging es nun immer wieder im Kreis herum und je schneller, um so mehr Spaß machte es. Und je mehr Spaß es machte, um so lauter war das Gezwitscher.

Bild


Und zum Schluß war noch ein wenig Gefiederpflege angesagt.

Bild
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Zurück zu "Natur - Texte, Gedanken und vieles mehr"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron