Der Coyote und der Truthahn

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 506

Der Coyote und der Truthahn

Beitrag#1von romy_hexe » 09.11.2008 17:06

Es waren einmal ein Coyote und ein Truthahn. Der Coyote erspähte einen Truthahn auf einem hohen Baum sitzend. Er wollte ihn natürlich sofort einfangen. Der Coyote empfand es als ein leichtes Spiel und überlegte sich, den Baum einfach zu fällen. Gesagt getan. Er hackte und hackte an dem Baum herum. Als er endlich soweit war und der Baum zu fallen begann, flog der Truthahn kurzerhand auf den nächsten Baum. Der Coyote nicht dumm, fällte nun auch den anderen Baum. Als dieser Baum wieder am fallen war, flog der Truthahn weiter zum nächsten Baum. Das Spiel ging so den ganzen Tag. Am Abend des Tages war der Coyote so kaputt, dass er alle viere von sich streckte und nur noch keuchen konnte. Der Truthahn aber flog nach Hause.
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Zurück zu "Mythos, Legenden und Sagen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron