die kleinen Flattertierchen ...


Natur kann so verschieden erlebt und verstanden werden. Hier ein paar kleine Texte und Erlebnisse und philosophische Gedanken dazu. Hier findet ihr dann auch noch ein paar Sagen rund um Bäume und Sträucher und - wenn fertig gestellt - ein kleines Baumorakel.
- Gäste dürfen hier auch ihre Gedanken (als Antworten) hinterlassen -

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 391

die kleinen Flattertierchen ...

Beitrag#1von romy_hexe » 05.06.2008 20:00

aus meinem Tagebuch
Donnerstag, 21.04.2005, 23:19 Uhr




langsam geht das Leben draußen in der Natur wieder munter weiter. Lautes zwitschern weckt mich in der Nacht, früh und so beschwingt voller Freude. Mir geht dabei das Herz auf. Was ich dabei gerne wissen wöllte, so ganz und gar neugierig, was sich die kleinen Piepmätze sich so zu erzählen haben ...

Auf meinem Balkon der erste Marienkäfer .. noch leicht benommen saß er da. Einfach nur süß ... so langsam wacht er aus seinem Winterschlaf auf und fliegt in den Regen.

Meinen Balkon muss ich jetzt nur noch fit für den Frühling und Sommer machen. Auch mal noch meine Sachen anbauen und pflanzen ... ein wenig Gemüse und so was ... Mal schauen wie dieses Experiment funktioniert. Freu mich schon darauf. Vielleicht bastel ich mir ja auch noch extra "Beete" für meinen Balkon, für höhere Erträge...

Na mal schauen ... werde ich glaub ich alles spontan vor Ort entscheiden.
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Zurück zu "Natur - Texte, Gedanken und vieles mehr"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron