Schwalben


Natur kann so verschieden erlebt und verstanden werden. Hier ein paar kleine Texte und Erlebnisse und philosophische Gedanken dazu. Hier findet ihr dann auch noch ein paar Sagen rund um Bäume und Sträucher und - wenn fertig gestellt - ein kleines Baumorakel.
- Gäste dürfen hier auch ihre Gedanken (als Antworten) hinterlassen -

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 513

Schwalben

Beitrag#1von romy_hexe » 29.05.2009 20:32

Bei unserem Ausflug letzte Woche ins Elbsandsteingebirge waren wir unter anderem in Raten. Ein kleiner gemütlicher Ort direkt an der Elbe. Wie wir da so an selbiger entlang spazierten, fiel meinem Schatz ein lautes Gezwitscher auf. Wir suchten nach dem Usprung und fanden ihn unter dem Dachvorsprung eines relativ neuen Gebäudes. Dort hatten sich einige Schwalbenfamilien angesiedelt und fütterten ihren Nachwuchs. Es war ein geflatter und gewusel. Einfach schön und herzergreifend. Ich habe genossen, einmal wieder so viele Schwalben auf einen Fleck zu sehen.

Und da ich Euch auch teilhaben lassen möchte, hier noch ein paar Fotos.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Zurück zu "Natur - Texte, Gedanken und vieles mehr"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron