Zickenkrieg einmal anders


Natur kann so verschieden erlebt und verstanden werden. Hier ein paar kleine Texte und Erlebnisse und philosophische Gedanken dazu. Hier findet ihr dann auch noch ein paar Sagen rund um Bäume und Sträucher und - wenn fertig gestellt - ein kleines Baumorakel.
- Gäste dürfen hier auch ihre Gedanken (als Antworten) hinterlassen -

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 899

Zickenkrieg einmal anders

Beitrag#1von romy_hexe » 26.09.2009 10:07

In der vergangenen Woche habe ich etwas erleben dürfen/müssen (wie man es eben sieht) was ich von dieser Seite her nicht erwartet habe.

Man sagt doch, dass zickige Weiber ganz schlimm sind und die sich wegen Kleinigkeiten aufregen können. Aber glaubt mir, Männer können das mindestens genau so gut. Ich hab es bei der männlichen Spezies zwar noch nicht so verbreitet wahrgenommen wie bei Frauen, aber es kann mindestens genau so spannend werden. Für mich jedoch noch unglaublicher, in dieser Woche kam es von zwei verschiedenen Richtungen. Mimosen über Mimosen. Mit einem innerlichen Grinsen hab ich all das registriert und mußte mich zusammen nehmen, um nicht einen Spruch loszulassen, der zwar den Kern der Sache getroffen hätte, aber die Situation unter Umständen eventuell verschlimmert hätte. Ich bin gespannt, wie es sich weiter entwickeln wird. Und irgendwie freue ich mich darauf. Bild Bild Bild
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Beitrag#2von Ingrid » 26.09.2009 10:27

Hallo Romy Bild

War wohl besser dass du den Mund gehalten hast ... weil sonst wären sie evtl. noch auf dich losgegangen ... und wären sich dann sofort wieder einig gewesen ...

Ich würde sagen Männer können besser verzeihen als Frauen ...

Ich selbst habe ja auch so eine Zickige Variante, ein Kollege von mir ... den kann man gar nicht beschreiben ... ich habe es auch mittlerweile gelassen ihn zu verstehen ... weil normal ist das nicht ...

Bei zwei anderen Kollegen muss ich immer lachen ... die beiden reden reden reden ... wie zwei Waschweiber (böser Ausdruck ich weiß) ... ich sagen zu denen immer wieder ihr hätte eigentlich Frauen werden sollen ... soviel kann ein Mann doch gar nicht reden Bild
Ingrid
 
Beiträge: 78
Registriert: 08.2009
Geschlecht:

Beitrag#3von romy_hexe » 26.09.2009 11:10

Hallo Ingrid

Ingrid hat geschrieben:soviel kann ein Mann doch gar nicht reden Bild


Doch doch .. ich hab so ein Exemplar geheiratet. Der quasselt jeden tot. Da hat niemand mehr was zu melden, weil keiner mehr zu Wort kommt.Bild Bild Bild
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Beitrag#4von Ingrid » 26.09.2009 21:18

jetzt wo du das schreibst, fällt mir auch gerade ein ... ich war am Donnerstag bei einer Frau (die Mutter meines Exes) Kaffee trinken ... besser gesagt ich habe mich selbst eingeladen ... der ihr Mann hat auch ohne Luft zu holen geredet, deiner war das wohl nicht Bild
Ingrid
 
Beiträge: 78
Registriert: 08.2009
Geschlecht:

Beitrag#5von romy_hexe » 26.09.2009 22:26

Es gibt also noch mehr solcher Quasselstrippen. Und ich dachte schon meiner ist einzigartig. :nat.091108001.5.gif:
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:


Zurück zu "Natur - Texte, Gedanken und vieles mehr"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron