Fünf Stäbe

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 526

Fünf Stäbe

Beitrag#1von romy_hexe » 04.06.2008 20:28

Bild
©2005 AGM AGMüller Urania/USGS



5 Menschen mit leicht verbissenen Gesichtsausdruck. Jeder kämpft gegen jeden - mehr oder weniger intensiv. Eine Art Kräftemessen und Ausloten der Positionen? Vielleicht auch die Hoffnung auf Vorteile??? Ich denke die Karte ist auch ein Aufruf, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen in einer Auseinandersetzung, in einem Streit oder wie auch immer. Irgendwie scheint auch keiner nachgeben zu wollen. Festgefahrene Situationen? Und doch das Grün - die aufkeimende Hoffnung oder ein kleines Anzeichen einer Lösung? Aber ich hab den Eindruck, dass die Auseinandersetzung auf dieser Karte nicht so hart ist, wie sie vielleicht bei den sieben Stäben sein wird. Im Vergleich könnte man sogar fast meinen, das eine gewisse spielerische Ader bei diesem Kampf mit ausgetragen wird, könnte auch eine provozierte Auseinandersetzung sein, um im Hintergrund schwelende Probleme endlich ans Tageslicht zuholen, so lang es noch einigermaßen spielerisch ausgefochten werden kann, ohne tiefe Verletzungen zufügen bzw. einstecken zu müssen. Eine spannende Karte wie ich finde, je nach Thema und Legesystem. Was die Karte im Einzelnen darstellen soll, was aus ihr heraus gelesen werden muss, dass ergibt sich einzig aus der Fragestellung, dem Thema und dem Legesystem. Alles ist also offen.
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Zurück zu "Stäbe"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron