König der Stäbe

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 503

König der Stäbe

Beitrag#1von romy_hexe » 04.06.2008 20:40

Bild
©2005 AGM AGMüller Urania/USGS



Der König der Stäbe ist der einzige König, der im Profil gezeigt wird. Sein Thron steht auf einem Absatz und hat eine sehr hohe Rückenlehne, verziert mit Löwen und Echsen. Die Echsen sind so dargestellt, dass sie mit ihrem Körper einen Kreis bilden. Diese Echsen finden sich auf dem Umhang des Königs wieder. Vielleicht eine Andeutung auf den Kreislauf des Lebens? Echsen sind für mich ja auch Meister der Erneuerung. Sobald man eine Echse am Schwanz festhält, wirft sie diesen Schwanz ab und flieht. Der Schwanz wächst ja wieder nach.
Genau so würde ich den König einschätzen. Er strebt nach vorn, engagiert sich und ist immer gut für Neues. Er sitzt so, als ob er zuhören möchte. Was fesselt seine Aufmerksamkeit? Neue Projekte oder Vermittlungstätigkeiten? Er scheint aufmerksam zu sein und ich denke, nichts kann ihn in seiner Energie aufhalten. Feuer eben, gut und zielgerichtet dosiert.
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Zurück zu "Stäbe"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron