Zehn Stäbe

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 383

Zehn Stäbe

Beitrag#1von romy_hexe » 04.06.2008 21:21

Bild
©2005 AGM AGMüller Urania/USGS



Auffallend an dieser Karte ist der Mensch der vornübergebeugt zehn Stäbe hält. Die Stäbe sind gebündelt. Es scheint eine große Last auf seinen Schultern zu lasten. Hat er sich zu viel zugemutet? Es scheint fast so. Es ist für uns die Chance, über unseren Schatten zu springen und an Herausforderungen heranzugehen und über uns hinaus zu wachsen. Es wird eine ganze Latte an Energie kosten, doch es lohnt sich.
Bild

natur-energiewelten Homepage

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin
der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu
nutzen. Ich bin selbst Natur. (Hopi)
Benutzeravatar
romy_hexe
Site Admin
 
Beiträge: 973
Registriert: 05.2008
Geschlecht:

Zurück zu "Stäbe"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron